Zurück Kurier Georgien: Tränengas bei Festnahme von Oppositionschef
Suchen Rubriken 25. Feb.
Schließen
Anzeige
Georgien: Tränengas bei Festnahme von Oppositionschef23. Feb. 7:01

Georgien: Tränengas bei Festnahme von Oppositionschef

Kurier
Der Streit um Nika Melia hatte eine Regierungskrise ausgelöst. Der Anführer der Opposition in Georgien, Nika Melia, ist festgenommen worden. Die Sicherheitskräfte setzten während seiner Festnahme am Dienstag Tränengas am Sitz von Melias Partei ein, wie Fernsehbilder zeigten. In den vergangenen Tagen hatte Streit um die geplante Festnahme Melias eine Regierungskrise ausgelöst, die am Montag in den Amtsantritt des neuen Ministerpräsidenten Irakli Garibashvili gemündet war.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Donnerstag, 25. Februar 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen