Zurück Kurier Gewittert auf
Suchen Rubriken 14. Jun.
Schließen
Anzeige
Gewittert auf8. Jun. 5:00

Gewittert auf

Kurier
Von der Euro, Blutstropfen beim Kanzler und 60.000 Blitzen (in umgekehrter Reihenfolge)   Ein für seine Wetterapokalypsen bekanntes Tagblatt lieferte uns kürzlich endlich „Rekord-Gewitter“: Nach gefühlt ewigem Winter gab’s am ersten Sommertag „60.000 Blitze, so viele wie noch nie heuer!“. Das ist so, als ob beim ersten Schneeflankerl im Herbst ein „Blitzwinter“ über uns zöge – und wetten: so wird’s sein? Einen anderen Rekord durfte in besagtem Blatt unser Kanzler liefern: eine tapfer erduldete, für die Kameras extra lang gezogene Astra Zeneca-Impfung. „Sogar ein Blutstropfen ist im Video zu sehen“. Viel spannender aber: Trägt Kurz das kurzärmelig-schmuddelige Leiberl im Impf-Video in echt unterm schmucken Anzughemd?? Bei der Euro gibt’s rekordverdächtig viele Spiele, weshalb die im Wetterblättchen beliebte Krach-Formulierung   (Deutschland   „kracht auf“ Frankreich)  inflationär zu werden droht. Daher „prallte“ Belgien im Test schon auf Kroatien.  „Crasht auf“ und  „donnert auf“ sind sicher  noch im Köcher.  Und wie wär’s mit „gewittert auf“? andreas.schwarz@kurier.at
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Montag, 14. Juni 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen