Zurück Kurier Glock im U-Ausschuss: Hofer "im Tierheim" kennengelernt
Suchen Rubriken 21. Jan.
Schließen
Anzeige
Glock im U-Ausschuss: Hofer 12. Jan. 20:21

Glock im U-Ausschuss: Hofer "im Tierheim" kennengelernt

Kurier
Lange weigerte sich Kathrin Glock, vor dem U-Ibiza auszusagen. Die Befragung mit der Frau des Waffenproduzenten Gaston Glock verlief konfrontativ: "Ich lasse mich nicht wie ein Schulmädchen behandeln." Lange sah es aus, als würde sie wieder absagen. Aber dann erschien Kathrin Glock doch. Unter großen Sicherheitsauflagen kam Glock als Auskunftsperson nach Wien zum Ibiza-U-Ausschuss. Der Grund für ihre Befragung: Glock war als vermeintlicher Parteispender von Ex-Vizekanzler und -FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache im Ibiza-Video genannt worden. Gemeinsam mit ihrer Vertrauensperson saß die Frau des milliardenschweren Waffenproduzenten in einem Extrazimmer im Parlament. Über Video konnten die Abgeordneten die Fragen an Glock stellen. Geschützt mit einer FF3-Maske und medizinischen Handschuhen nahm Glock im Extrazimmer Platz. Die Maske reizte immer wieder ihre Nase, sodass Glock mehrmals niesen musste - was sogar zu mehrminütigen Unterbrechungen führte.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Donnerstag, 21. Januar 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen