Zurück Kurier Handgranate und Waffen bei mutmaßlichem Nazi sichergestellt
Suchen Rubriken 19. Mai.
Schließen
Anzeige
Handgranate und Waffen bei mutmaßlichem Nazi sichergestellt30. Apr. 9:42

Handgranate und Waffen bei mutmaßlichem Nazi sichergestellt

Kurier
37-Jähriger aus dem Bezirk Gänserndorf war durch "Heil Hitler"-Aussagen aufgefallen Das Landesamt für Verfassungsschutz hat im Bezirk Gänserndorf einen bedenklichen Fund gemacht. Ein 37-jähriger Niederösterreicher hat bei sich daheim zahlreiche NS-Devotionalien gehortet. Sichergestellt wurden bei einer Hausdurchsuchung nach Polizeiangaben vom Freitag außerdem zwei Langwaffen, Munition sowie eine intakte Handgranate mit Splitterwirkung. Der Beschuldigte wird der Staatsanwaltschaft Korneuburg nach dem Verbots- und dem Waffengesetz angezeigt.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Dienstag, 18. Mai 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen