Zurück Kurier Hühnerfarm in der Nähe der Großstadt Wolgograd unter Quarantäne
Suchen Rubriken 2. Mär.
Schließen
Anzeige
Hühnerfarm in der Nähe der Großstadt Wolgograd unter Quarantäne21. Feb. 12:53

Hühnerfarm in der Nähe der Großstadt Wolgograd unter Quarantäne

Kurier
Nach der Übertragung des Virus H5N8 auf Mitarbeiter einer Geflügelfarm stellt sich die Frage: Wie gefährlich ist die Vogelgrippe für den Menschen? Nachdem gestern bekannt geworden ist, dass es in Russland erstmals eine Übertragung der Vogelgrippe vom Subtyp H5N8 von Tieren auf den Menschen gegeben hat, haben die regionalen Behörden die betroffene Hühnerfarm in der Nähe der Großstadt Wolgograd unter Quarantäne gestellt. Die Tiere seien getötet, Eier und gefrorenes Fleisch vernichtet worden. Die Informationen zu dem weltweit ersten Fall seien der Weltgesundheitsorganisation WHO übermittelt worden, sagte Russlands oberste Amtsärztin Anna Popowa bereits am Samstag im Staatsfernsehen
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Dienstag, 2. März 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen