Zurück Kurier Hygiene Austria - 100 Verfahren, 40 Zahlungsbefehle
Suchen Rubriken 23. Sep.
Schließen
Anzeige
Hygiene Austria - 100 Verfahren, 40 Zahlungsbefehle10. Sep. 22:36

Hygiene Austria - 100 Verfahren, 40 Zahlungsbefehle

Kurier
Die Arbeiterkammer vermutet, die Maskenfirma habe von Anfang an darauf abgezielt, Gehälter nicht ordnungsgemäß zu bezahlen. Die Arbeiterkammer hat inzwischen 100 Verfahren gegen die Hygiene Austria, das zur Maskenproduktion in Österreich gegründete Joint Venture von Lenzing und Palmers, angestrengt. Eine Sachverhaltsdarstellung wirft dem Unternehmen, das nun ganz Palmers gehört, vor, dass es von Anfang an wissen musste, dass sich das Geschäft nicht rechnet. Inzwischen gibt es auch schon 40 vollstreckbare Zahlungsbefehle, sagt Arbeitsrechtsexperte Ludwig Dvorak im "Standard".
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Mittwoch, 22. September 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen