Zurück Kurier Ibiza-Drahtzieher wird an Österreich ausgeliefert
Suchen Rubriken 11. Apr.
Schließen
Anzeige
Ibiza-Drahtzieher wird an Österreich ausgeliefert2. Mär. 18:48

Ibiza-Drahtzieher wird an Österreich ausgeliefert

Kurier
Der Detektiv sitzt seit Dezember in Auslieferungshaft in Berlin. Der mutmaßliche Drahtzieher des Ibiza-Videos wird an Österreich ausgeliefert - das entschied das Kammergericht Berlin. Der 40-jährige H. wurde mit europäischem Haftbefehl gesucht, ehe er im vergangenen Dezember in Berlin festgenommen wurde und in Auslieferungshaft kam. H. wehrte sich gegen die drohende Auslieferung mit allen juristischen Mitteln. So suchte er etwa in Deutschland um Asyl an. Außerdem beklagte er die Haftbedingungen in Österreich, speziell in der Justizanstalt Wien-Josefstadt, die ständig überbelegt sei. Doch all das half nichts, laut Gerichtssprecherin Lisa Jani sei eine Auslieferung für zulässig erklärt worden. Die Auslieferung hat nur indirekt mit dem Ibiza-Video zu tun, das die türkis-blaue Regierung zu Fall brachte. Gegen H. wird wegen möglicher Erpressung sowie Drogendelikten ermittelt. Wann genau H. nach Österreich kommt, ist unklar. Laut der deutschen Nachrichtenagentur dpa soll er zuvor noch vom Wirecard-Untersuchungsausschuss des Bundestags als Zeuge befragt werden.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 11. April 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen