Zurück Kurier Illegales Lagerfeuer in Wien-Donaustadt
Suchen Rubriken 4. Dez.
Schließen
Anzeige
Illegales Lagerfeuer in Wien-DonaustadtAktualisiert22. Nov. 21:15

Illegales Lagerfeuer in Wien-Donaustadt

Kurier
Stark alkoholisierter 58-Jähriger schlug sogar Polizisten. Ein illegales Lagerfeuer in einem Waldgebiet am Dechantweg in Wien-Donaustadt hat am Samstagabend die Polizei auf den Plan gerufen. Als die Beamten eintrafen, flüchtete ein 58-Jähriger zunächst und schlug danach mit der Faust gegen die Brust eines Polizisten. Der Österreicher, er wies 1,45 Promille auf und hatte eine kleine Menge Drogen bei sich, wurde festgenommen, seine Begleiter wegen Missachtung der Corona-Ausgangsbeschränkung angezeigt.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Freitag, 4. Dezember 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen