Zurück Kurier Impfung: Burgenland startet in Kürze Vormerksystem
Suchen Rubriken 22. Jan.
Schließen
Anzeige
Impfung: Burgenland startet in Kürze Vormerksystem12. Jan. 13:17

Impfung: Burgenland startet in Kürze Vormerksystem

Kurier
Offene Fragen sollen mit Hilfe von Broschüre beantwortet werden. 9.000 Impfdosen noch im Jänner. Start in den Altersheimen. Im Burgenland startet Ende kommender Woche ein Vormerksystem für jene, die sich gegen Corona impfen lassen wollen. Im Jänner können rund 4.500 Personen geimpft werden, 9.000 Dosen stehen zur Verfügung. Nach den Bewohnern von Alters- und Pflegeheimen und dem Gesundheitspersonal wird die Gruppe der Über-80-Jährigen geimpft - ob dies noch im Jänner möglich ist, sei noch offen, erklärte Landesrat Leonhard Schneemann (SPÖ) bei der Präsentation der Impfstrategie. Landeshauptmann Hans Peter Doskozil (SPÖ) hatte vor Weihnachten zunächst seine Skepsis zur Corona-Impfung geäußert und dann eine eigene Aufklärungskampagne angekündigt. Diese Broschüre liege nun vor und werde nächste Woche an alle Haushalte verschickt, auch einen Experten-Podcast kündigte Schneemann an. Die Aussagen Doskozils hielt Schneemann nicht für schädlich, was die Teilnahme betrifft, der Landeshauptmann habe viel eher die Unsicherheit der Bevölkerung widergegeben.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Donnerstag, 21. Januar 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen