Zurück Kurier In Niederösterreich hat schon wieder die Erde gebebt
Suchen Rubriken 7. Mai.
Schließen
Anzeige
In Niederösterreich hat schon wieder die Erde gebebt23. Apr. 19:57

In Niederösterreich hat schon wieder die Erde gebebt

Kurier
Schauplatz war einmal mehr der Bezirk Neunkirchen. Die Erschütterungen waren deutlich spürbar. Im Bezirk Neunkirchen hat am Freitag neuerlich die Erde gebebt. Laut der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) wurden um 18.30 Uhr im Raum Gloggnitz Erschütterungen der Magnitude 3,7 registriert. „Das Beben wurde in der weiteren Umgebung deutlich verspürt. Es kann bei dieser Magnitude vereinzelt zu leichten Schäden kommen“, teilte die ZAMG mit.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Freitag, 7. Mai 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen