Zurück Kurier Intensivmediziner: "Sind aus zweiter Welle nie wirklich herausgekommen"
Suchen Rubriken 20. Apr.
Schließen
Anzeige
Intensivmediziner: 7. Apr. 16:19

Intensivmediziner: "Sind aus zweiter Welle nie wirklich herausgekommen"

Kurier
Eine Öffnung ist für den Leiter der Covid-Intensivstation am Wiener AKH in Wien aktuell nicht denkbar. Die Regierung hat die Corona-Maßnahmen im Osten des Landes noch einmal bis 18. April verlängert, denn dort sind die Zahlen auf Intensivstationen dramatisch hoch. In ganz Österreich liegen mittlerweile 581 Menschen wegen einer Corona-Infektion auf der Intensivstation. Der bisherige Höchststand wurde am 25. November 2020 erreicht, mit 709 Intensiv-Patienten befand sich Österreich damals bereits im zweiten harten Lockdown. Die meisten Intensivpatienten gibt es mit 221 aktuell in Wien. 
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Dienstag, 20. April 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen