Zurück Kurier Kärnten: Großbrand in Villacher Technologiekonzern
Suchen Rubriken 16. Dez.
Schließen
Anzeige
13. Mär. 8:22

Kärnten: Großbrand in Villacher Technologiekonzern

Kurier
Das Firmengebäude von 3M geriet in Brand. Etwa 200 Feuerwehrleute waren im Einsatz. In Villach ist es in der Nacht auf Dienstag zu einem Großbrand gekommen. Ein Firmengebäude in der St. Magdalener Straße fing laut Landespolizeidirektion Kärnten kurz vor vier Uhr früh zu brennen an. Die Löscharbeiten dauerten Dienstagfrüh noch an. Personen dürften nicht zu Schaden gekommen sein. Kurz vor acht Uhr konnte der Hauptbrand unter Kontrolle gebracht werden. Etwa 200 Feuerwehrleute standen im Einsatz. Die
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 16. Dezember 2018

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen