Zurück Kurier Kochen mit Martina Hohenlohe: Minimaler Aufwand, maximaler Genuss
Suchen Rubriken 23. Nov.
Schließen
Anzeige
Kochen mit Martina Hohenlohe: Minimaler Aufwand, maximaler Genuss20. Nov. 18:26

Kochen mit Martina Hohenlohe: Minimaler Aufwand, maximaler Genuss

Kurier
Neues Kochbuch. Wie man Spannung in kulinarische Klassiker bringt und Sojasauce eine Geheimwaffe sein kann. Manche Gerichte entstehen in bestimmten Lebensphasen – und bleiben Bestandteil einer Familie. Bei Martina Hohenlohe ist das etwa die „Cowboy Quiche“. Die Fülle aus Schinken, Käse und Chili war ihren Kindern einst nicht ganz geheuer. „Ich habe sie ihnen schmackhaft gemacht, dass auch Cowboys so etwas essen.“ Das wirkte. Gegessen wird die kräftige Quiche Jahre später immer noch gerne. Und geblieben ist – bei allen Familienmitgliedern – auch die einstige Bezeichnung: Die Hohenlohes sprechen von einer Kwitsch (statt Kiisch). „Die Kinder konnten das damals nicht richtig aussprechen.“
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Montag, 23. November 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen