Zurück Kurier Konkurrenz für Windtner: Zweikampf um das ÖFB-Präsidentenamt?
Suchen Rubriken 17. Mai.
Schließen
Anzeige
Konkurrenz für Windtner: Zweikampf um das ÖFB-Präsidentenamt?3. Mai. 5:00

Konkurrenz für Windtner: Zweikampf um das ÖFB-Präsidentenamt?

Kurier
Leo Windtner möchte im Oktober wiedergewählt werden. Er könnte nun allerdings etwas überraschend einen Konkurrenten erhalten. Bei den beiden größten österreichischen Sportverbänden erfolgt heuer die Präsidentenwahl. Der Unterschied: Während Ski-Boss Peter Schröcksnadel (79), im Juni nach 30-jähriger Amtszeit abtritt, möchte Fußball-Präsident Leo Windtner (70), der seit zwölf Jahren dem Österreichischen Fußball-Bund (ÖFB) vorsteht, im Oktober wiedergewählt werden. "Ich habe den Vorsitzenden der Wahlkommission mitgeteilt, dass ich bereit bin, noch einmal zu kandidieren", sagte der Oberösterreicher noch vor einigen Tagen.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Montag, 17. Mai 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen