Zurück Kurier Kritik am System: "Der Fußball spielt Corona herunter"
Suchen Rubriken 9. Mai.
Schließen
Anzeige
Kritik am System: 4. Mai. 10:52

Kritik am System: "Der Fußball spielt Corona herunter"

Kurier
Der deutsche Sportwissenschaftler Ingo Froböse über fehlende Transparenz und Ehrlichkeit. Sportwissenschaftler Ingo Froböse sieht im Profifußball einen mitunter unehrlichen Umgang mit Corona-Fällen. „Es geht ja um Marktwert, das muss man ganz klar sagen. Jeder Spieler hat einen Marktwert und der würde darunter leiden, wenn man von größeren und langwierigen Problemen spricht. Deswegen spielt man das gerne herunter“, sagte der Universitätsprofessor für Prävention und Rehabilitation im Sport an der Deutschen Sporthochschule Köln. Nach Ansicht des 64-Jährigen wird die Öffentlichkeit bei Angaben über Symptome bei positiv Getesteten oft nicht richtig informiert und manchmal sogar bewusst fehlinformiert. „Es kann nicht sein, dass Fußballer bei Corona symptomlos bleiben, wenn viele andere Sportler unter Symptomen leiden. Bei Einzelfällen zeigt sich, dass das nicht gestimmt hat“, sagte Froböse.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 9. Mai 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen