Zurück Kurier Kuriose Szene: Schiedsrichter verhindert Tor im Spitzenspiel
Suchen Rubriken 25. Feb.
Schließen
Anzeige
Kuriose Szene: Schiedsrichter verhindert Tor im Spitzenspiel22. Feb. 10:07

Kuriose Szene: Schiedsrichter verhindert Tor im Spitzenspiel

Kurier
Im Duell des Tabellenersten der mexikanischen Liga gegen den Dritten stand der Unparteiische unfreiwillig im Mittelpunkt. Schiedsrichter können es ja nur selten allen Beteiligten recht machen. Fehler passieren immer wieder, in Mexiko kam es am Sonntag-Abend allerdings zu seiner sehr ungewöhnlichen Szene. Im Spitzenspiel standen sich der Drittplatzierte CD Cruz Azul und Tabellenführer Deportivo Toluca gegenüber, was alleine schon für genug Spannung sorgte. Jedenfalls war es Gastgeber Cruz Azul, das den besseren Start erwischte und nach einer halben Stunde bereits mit 2:0 führte. Kurz danach sorgte allerdings eine Szene für Aufsehen, in die der Schiedsrichter maßgeblich verwickelt war. Azul war wieder einmal in der Offensive, Romo umdribbelte den Torhüter und brachte den Ball aufs Tor. Allerdings verhinderte die Stange einen Treffer.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Donnerstag, 25. Februar 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen