Zurück Kurier Kurz in der Schweiz - Strategische Partnerschaft und Covid im Fokus
Suchen Rubriken 26. Sep.
Schließen
Anzeige
Kurz in der Schweiz - Strategische Partnerschaft und Covid im Fokus16. Sep. 8:55

Kurz in der Schweiz - Strategische Partnerschaft und Covid im Fokus

Kurier
Treffen mit Bundespräsidentin und Pharma-CEOs geplant. Beziehungen zwischen EU und Eidgenossenschaft auf Gesprächsprogramm. Bundeskanzler Sebastian Kurz absolviert am Freitag und Samstag einen bilateralen Besuch in der Schweiz. Wichtigste Themen sind laut seinem Büro "die Verbesserung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit, insbesondere in Zeiten der Corona-Pandemie". Zudem sollen "eine strategische Partnerschaft in Bereichen gemeinsamer Interessen und die Beziehungen zwischen der EU und der Schweiz" erörtert werden. Geplant seien Treffen mit der Schweizer Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga sowie mit CEOs von großen Pharmaunternehmen, hieß es im Vorfeld. Der Bundeskanzler und ÖVP-Chef wolle sich dabei mit Experten über die Forschung an Covid-19-Medikamenten und Impfstoffen austauschen.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Samstag, 26. September 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen