Zurück Kurier Kurz: "Wir werden Masken noch brauchen“
Suchen Rubriken 12. Jul.
Schließen
Anzeige
Kurz: 29. Jun. 22:09

Kurz: "Wir werden Masken noch brauchen“

Kurier
Sebastian Kurz im Puls4-Sommergespräch: Er kündigt ein neues Gesamtkonzept für Corona-Arbeitslose an. Den rauen Ton im U-Ausschuss lehnt er ab. Corona-Wirtschaftshilfen, die zu spät bei den Unternehmen ankommen. Die internationalen Schlagzeilen über den Corona-Hotspot Ischgl oder der Kampf um seinen Kalender im U-Ausschuss: Selten war Kanzler Sebastian Kurz so in der Defensive vor einem Sommergespräch wie am Montagabend mit Puls4-Moderatorin Corinna Milborn. Wie schon im U-Ausschuss erlebte man einen Teflon-Kanzler. Fast jeden Vorwurf von Ischgl bis Ibiza-U-Ausschuss wischte er konsequent vom Tisch. Politische Fehler, gerade bei der Causa Ischgl, wollte er partout nicht zugeben. Totalverteidigung war seine Strategie.  Die Zahl der aktiven Corona-Kranken in Österreich ist in den letzten Tagen drastisch gestiegen. Über 180 bestätigte Fälle gab es alleine über das Wochenende. Erlebt Österreich etwa gerade eine zweite Welle, wollte Infochefin Corinna Milborn zum Start des Sommergesprächs wissen. "Mir gefällt der Begriff zweite Welle nicht. Wir werden noch viele unterschiedliche Bewegungen und Phasen erleben, die wieder schwer werden", gab sich Kurz sicher.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 12. Juli 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen