Zurück Kurier Landminensuche: Höchste Auszeichnung für Beutelratte
Suchen Rubriken 28. Okt.
Schließen
Anzeige
Landminensuche: Höchste Auszeichnung für Beutelratte25. Sep. 14:06

Landminensuche: Höchste Auszeichnung für Beutelratte

Kurier
In Kambodscha ist die Afrikanische Beutelratte "Magawa" völlig zurecht mit einer kleinen Goldmedaille bedacht worden. 39 Landminen aufgespürt, 28 nicht explodierte Sprengkörper entdeckt: Für diese lebensrettende Arbeit in Kambodscha hat eine speziell für die Landminensuche ausgebildete Ratte als erste überhaupt den höchsten britischen Tierorden erhalten. Auf Fotos war die Afrikanische Beutelratte namens "Magawa" am Freitag mit einer kleinen Goldmedaille an einem blauen Band um ihren Hals zu sehen. Die Auszeichnung kommt von Großbritanniens führender gemeinnütziger Tierorganisation PDSA. Der Tierorden ist vergleichbar mit dem Georgs-Kreuz, der höchsten zivilen Auszeichnung für Tapferkeit im Vereinigten Königreich.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Dienstag, 27. Oktober 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen