Zurück Kurier Little Britain: Wie wird man eigentlich Butler?
Suchen Rubriken 4. Aug.
Schließen
Anzeige
Little Britain: Wie wird man eigentlich Butler?5. Jul. 5:00

Little Britain: Wie wird man eigentlich Butler?

Kurier
Lernen, um zu dienen. Zum ersten Mal findet auf der Burg Clam im Bezirk Perg eine Butler-Schulung statt. Der KURIER war vor Ort und bekam dabei einen Einblick in eine vergangen geglaubte Welt. Fast ohne Mucks tritt ein Mann in Frack und weißen Handschuhen neben den Tisch. Auf der einen Hand balanciert er ein Tablett. Von diesem nimmt er eine Kanne aus feinstem Silber und gießt den Frühstückstee in eine Porzellantasse. Der Südtiroler Martin Oberhollenzer (30) will Butler werden. Seit einer Woche besucht er die Butler-Schule. Die Ausbildung wird nun erstmals auf der Burg Clam (Perg, OÖ) angeboten. „Es ist ein tolles Ambiente“, sagt Claudia Schlegel, während sie das Porzellanservice vom Tisch nimmt und elegant vom Tee nippt. Sie gründete 2010 das „Butler Bureau“, schult etwa zweimal im Jahr Butler und sucht sich dafür exklusive Orte. Und ja, das Ambiente der Burg ist perfekt dafür. Es fühlt sich an, als tauche man in eine andere Welt ein: die verzierten Schränke, die Polstermöbel, die geschnitzten Beistelltische, die pompösen Bilderrahmen. Jedes Stück in dem Rittersaal der Burg scheint ein Stück Geschichte erzählen zu wollen.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Montag, 3. August 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen