Zurück Kurier Mann rettete Mutter bei Brand im Bezirk Gmünd ins Freie
Suchen Rubriken 7. Mai.
Schließen
Anzeige
Mann rettete Mutter bei Brand im Bezirk Gmünd ins Freie30. Apr. 10:17

Mann rettete Mutter bei Brand im Bezirk Gmünd ins Freie

Kurier
Die betagte Frau wurde mit dem Notarzthubschrauber ins AKH WIen geflogen. In Unterlembach, einer Katastralgemeine von Großdietmanns (Bezirk Gmünd), hat ein Mann in der Nacht auf Freitag seine Mutter aus einem brennenden Mehrfamilienhaus gerettet. Die betagte Frau erlitt nach Angaben von Franz Resperger vom Landesfeuerwehrkommando Niederösterreich Verletzungen und wurde per Notarzthubschrauber in das AKH nach Wien geflogen. Der Zimmerbrand in dem Objekt brach gegen 3.00 Uhr in einer Wohnung im Erdgeschoß aus. Der in einem anderen Bereich des Hauses lebende Sohn der Frau wurde auf das Feuer aufmerksam. Er brachte seine Mutter ins Freie - "im letzten Augenblick", wie Resperger betonte. Die Flammen hätten "beinahe ein Todesopfer gefordert".
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Freitag, 7. Mai 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen