Zurück Kurier Matto De Pizza verkauft Meter-Pizza in der noblen Wiener City
Suchen Rubriken 11. Apr.
Schließen
Anzeige
Matto De Pizza verkauft Meter-Pizza in der noblen Wiener City7. Apr. 6:00

Matto De Pizza verkauft Meter-Pizza in der noblen Wiener City

Kurier
So etwas war bisher nur schlecht beleumundeten Snack-Pizzerien vorbehalten. Vorige Woche Pizza, diese Woche Pizza. Pizza liegt nicht nur im Trend, Pizza wird durch die Lockdowns nachgerade beflügelt. Wobei: bieten muss man da natürlich schon auch etwas, und auf die neue City-Pizzeria „Matto de Pizza“ trifft das durchaus zu. Nicht nur, dass das Projekt eine Top-Location in der Tuchlauben ergatterte, man ließ auch lauter Spezialisten aus Italien kommen. Die hier nun allerdings etwas machen, was bisher schlecht beleumundeten Snack-Pizzerien vorbehalten war, nämlich „Meter-Pizza“, von denen Stücke runtergeschnitten werden. Nur dass das halt in einem schicken Lokal passiert, dass der Teig aus drei verschiedenen italienischen Mehlen (darunter auch Hartweizengrieß) geknetet wird und 48 Stunden ruhen darf. Gute Sachen kommen dann auch noch drauf, und zwar nicht ganze Haufen, wie das bei uns häufig passiert, sondern dezent verteilt, dass man auch vom guten Teig noch etwas schmeckt.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 11. April 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen