Zurück Kurier Meine kleine Schwitzkammer - die Mini-Sauna für daheim
Suchen Rubriken 27. Sep.
Schließen
Anzeige
Meine kleine Schwitzkammer - die Mini-Sauna für daheim16. Sep. 5:00

Meine kleine Schwitzkammer - die Mini-Sauna für daheim

Kurier
Haus benötigt man keines mehr, um den Wunsch nach einer eigenen Sauna zu verwirklichen. Gleich beginnt die Entspannung. Denn die eigene Sauna ist nur zwei Schritte entfernt. Indoor-Saunen erfreuen sich steigender Beliebtheit, wie diverse Anbieter gegenüber IMMO bestätigen. Die maßgeschneiderte Variante ist dabei die beliebteste Lösung, wo sie doch in jeder noch so kleinen Nische ein Plätzchen findet. Aber wie klein darf die Mini-Sauna höchstens sein? Im Durchschnitt braucht es zumindest eine Größe von 1 Meter mal 1,50 Meter (Grundriss), damit der Saunaofen, die Tür und die Technik Platz haben – freilich nur für eine Person. Aber ist denn das überhaupt komfortabel? „Es gibt Kunden, die haben einfach nicht mehr Platz und dann freuen sie sich über eine kleine Sauna“, sagt Johann Bauer, der Geschäftsführer von Bauer Holz, einem Anbieter für Massivholz-Lösungen. Ein großer Vorteil der Indoor-Saunen ist, dass man gegenüber der Outdoor-Variante keine Baugenehmigung benötigt.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 27. September 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen