Zurück Kurier Mit Corona-Impfung mehr Rechte? Ein Stich, der spaltet
Suchen Rubriken 25. Feb.
Schließen
Anzeige
Mit Corona-Impfung mehr Rechte? Ein Stich, der spaltet23. Feb. 5:00

Mit Corona-Impfung mehr Rechte? Ein Stich, der spaltet

Kurier
Rechtlich ist die Sache klar: Geimpfte, die andere nicht mit Corona anstecken können, darf man nicht länger einsperren. Kommt es also demnächst zum „Frei-Impfen“ und zu einer Zweiklassengesellschaft? „Die Impf-Sensation“: So titelte der KURIER am Montag. Und tatsächlich sind die Ergebnisse einer aus Israel kommenden Studie vielversprechend. Denn es besteht die berechtigte Hoffnung, dass Geimpfte nicht nur vor einer schweren Erkrankung geschützt sind, sondern dass sie sich auch nicht infizieren bzw. das Corona-Virus weitergeben. Ist das der viel zitierte „Gamechanger“ in der Pandemie? Und was bedeutet das für den Lockdown und die Maßnahmen in Österreich? Der KURIER beantwortet die wichtigsten Fragen:
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Donnerstag, 25. Februar 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen