Zurück Kurier Modedesigner Wolfgang Joop im Interview: „Ich war getrieben von Angst“
Suchen Rubriken 28. Nov.
Schließen
Anzeige
Modedesigner Wolfgang Joop im Interview: „Ich war getrieben von Angst“21. Nov. 5:00

Modedesigner Wolfgang Joop im Interview: „Ich war getrieben von Angst“

Kurier
Musen inspirieren ihn, Schiele bewundert er, Wien liebt er. Vorhang auf für ein Gespräch mit Wolfgang Joop: das vom Tod seiner Mutter ebenso handelt wie von den Untiefen des Erfolgs und von Heidi Klum. Nun soll sein Leben verfilmt werden. Er ist Maler, Autor und prägt als Designer seit fast 50 Jahren die Welt der Mode. Wolfgang Joop ist ein echtes Multitalent – und unermüdlich kreativ. Zur Mode kam er, als er in den 1970er-Jahren mit seiner damaligen Frau Karin den Wettbewerb einer Modezeitschrift gewann. Später machte er eine Weltkarriere, seine Marken Joop! und Wunderkind prägten den zeitgeistigen Lifestyle einer Generation. Mit seinem Label Looks entzieht er sich nun dem schnelllebigen Rhythmus der Fashion-Industrie und fertigt leistbare, kleine Kollektionen für Online. Im Interview zeigt Joop (der am 26. November bei den heuer online stattfindenden Vienna Awards for Fashion & Lifestyle die Laudatio für den "Photographer of the Year" halten wird) sich pointiert, geistreich – und sprüht vor Esprit.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Samstag, 28. November 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen