Zurück Kurier "Moralische Revolte" gegen Corona-Diskriminierung alter Menschen
Suchen Rubriken 31. Mai.
Schließen
Anzeige
23. Mai. 13:46

"Moralische Revolte" gegen Corona-Diskriminierung alter Menschen

Kurier
Von Jürgen Habermas über Romano Prodi bis zu Kardinal Matteo Zuppi: Sie alle warnen vor der Abwertung alter Menschen. Die Corona-Pandemie wirft auch Fragen der Menschlichkeit und Moral auf. Prominente aus Politik, Gesellschaft, Kirche und Wissenschaft rufen daher in einem internationalen Appell dazu auf, das Leben alter Menschen in der Corona-Krise nicht abzuwerten - und wünschen sich eine „moralische Revolte“. „Alle notwendigen Energien müssen investiert werden, um die größte Zahl an Leben zu retten und den Zugang zur Behandlung für alle zu ermöglichen“, heißt es in dem Appell, der in der
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Samstag, 30. Mai 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen