Zurück Kurier Mutmaßliche Kindesentziehung: Beschuldigter wieder auf freiem Fuß
Suchen Rubriken 19. Mai.
Schließen
Anzeige
Mutmaßliche Kindesentziehung: Beschuldigter wieder auf freiem Fuß24. Apr. 14:06

Mutmaßliche Kindesentziehung: Beschuldigter wieder auf freiem Fuß

Kurier
Der Vater soll seine beiden minderjährigen Kinder der obsorgeberechtigten Mutter entzogen haben. Nach einer mutmaßlichen Kindesentziehung ist ein Verdächtiger noch in der Nacht auf Samstag wieder auf freien Fuß gesetzt worden. Die Ermittlungen laufen. Wie der KURIER berichtete, war am Freitagabend im Nordburgenland und dem angrenzenden Niederösterreich (Bezirk Bruck an der Leitha) nach zwei Kindern gesucht worden. Der Vater soll die beiden Minderjährigen – sie sind unter 10 Jahre alt – seit mehr als einer Woche nicht zur obsorgeberechtigten Mutter zurückgebracht haben, sagt der Sprecher der Staatsanwaltschaft Eisenstadt, Roland Koch, am Samstag zum KURIER.  
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Dienstag, 18. Mai 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen