Zurück Kurier Mutmaßliche Schlepper in Wien gestoppt
Suchen Rubriken 27. Jan.
Schließen
Anzeige
Mutmaßliche Schlepper in Wien gestoppt14. Jan. 13:25

Mutmaßliche Schlepper in Wien gestoppt

Kurier
Der Fahrer hätte die Personen laut Polizei nach Deutschland bringen sollen. Fünf Syrer wurden festgenommen. Die Abteilung des Wiener Landeskriminalamts für Menschenhandel und Schlepperei hat am Mittwoch um 13 Uhr auf der Schmelz in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus einen mutmaßlichen Schlepper angehalten. Die Polizisten stoppten das verdächtige Fahrzeug mit deutschem Kennzeichen und fünf Insassen. Nach einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle soll sich schließlich herausgestellt haben, dass sich im Wagen ein 32-jähriger Syrer und vier weitere rechtswidrig aufhältige Syrer befunden haben sollen. Der Fahrer hätte die Personen laut Polizei nach Deutschland bringen sollen. Alle fünf Insassen wurden festgenommen. Das Fahrzeug und mehrere Handys des 32-Jähirgen wurden von den Ermittlern vorläufig sichergestellt.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Mittwoch, 27. Januar 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen