Zurück Kurier Mutmaßlicher Dealer ausgeforscht und CO2-Pumpgun sichergestellt
Suchen Rubriken 7. Mai.
Schließen
Anzeige
Mutmaßlicher Dealer ausgeforscht und CO2-Pumpgun sichergestellt28. Apr. 11:16

Mutmaßlicher Dealer ausgeforscht und CO2-Pumpgun sichergestellt

Kurier
Außerdem fanden die Ermittler bei einer Hausdurchsuchung fast 50.000 Euro Bargeld. Wie die Polizei nun bekanntgab, gelang es den Ermittlern des Landeskriminalamts Wien nach umfangreichen Ermittlungen eine größere Menge an Bargeld und Suchtmittel sicherzustellen. Ein 41-jähriger Türke war zuvor wegen des Verdachts auf Drogenhandel in den Fokus der Polizei gerückt. Den Beamten gelang es, drei mutmaßliche Kunden des Mannes auszuforschen, die im Verdacht stehen, über ein Jahr hinweg mehrere hundert Gramm Suchtmittel von dem Tatverdächtigen gekauft zu haben. Im Zuge einer Hausdurchsuchung konnte der 41-Jährige festgenommen und 120 Gramm Marihuana, etwas mehr als 48.800 Euro Bargeld und eine mindergefährliche Schusswaffe in Form einer CO2-Pumpgun sichergestellt werden.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Freitag, 7. Mai 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen