Zurück Kurier Mutter-Tochter-Beziehung für Frauengesundheit immer bedeutender
Suchen Rubriken 24. Jun.
Schließen
Anzeige
Mutter-Tochter-Beziehung für Frauengesundheit immer bedeutender10. Jun. 16:12

Mutter-Tochter-Beziehung für Frauengesundheit immer bedeutender

Kurier
21 Prozent der unter 30-Jährigen bezeichnen laut der von April bis Mai durchgeführten Befragung ihre Mutter sogar als "beste Freundin". Jüngere Frauen und ihre Mütter haben eine deutlich bessere Gesprächsbasis, wenn es um Frauengesundheit geht, als noch ein bis zwei Generationen davor. Das ergab eine am Donnerstag in Wien präsentierte repräsentative Umfrage von Integral im Auftrag des Pharma-Unternehmens Gynial. Vor allem zu Themen wie Schwangerschaft und Menstruation, gefolgt von Pubertät und Verhütung, sehen Töchter in ihren Müttern demnach eine gute Ansprechperson. 21 Prozent der unter 30-Jährigen bezeichnen laut der von April bis Mai durchgeführten Befragung ihre Mutter sogar als "beste Freundin". Ein Drittel der Frauen orientieren sich beim Umgang mit ihrer Periode, der Wahl der Hygieneartikel sowie der Regelmäßigkeit von Gynäkologen-Besuchen an ihren Müttern. Bei der Wahl der Verhütungsmethode jedoch spielen Gynäkologen (45 Prozent) und Freundinnen (23 Prozent) eine größere Rolle (Mütter: 17 Prozent).
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Donnerstag, 24. Juni 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen