Zurück Kurier Nach Chemieunfall in der Steiermark: Mitarbeiter schwer verletzt
Suchen Rubriken 23. Sep.
Schließen
Anzeige
Nach Chemieunfall in der Steiermark: Mitarbeiter schwer verletzt11. Sep. 10:31

Nach Chemieunfall in der Steiermark: Mitarbeiter schwer verletzt

Kurier
Feuerwehrmänner waren bei dem Unternehmen in Feldbach stundenlang im Einsatz. Ein 41-Jähriger schwebt in Lebensgefahr Bei einem Chemieunfall in einem Unternehmen in Feldbach (Bezirk Südoststeiermark) ist am Freitagabend ein 41-jähriger Mitarbeiter so schwer verletzt worden, dass er ins Krankenhaus gebracht werden musste. Wie der Bereichsfeuerwehrverband Feldbach in einer Aussendung mitteilte, kamen unvorhergesehen, aus bisher unbekannter Ursache zwei Stoffe miteinander in Berührung. Bei der folgenden chemischen Reaktion trat Schadstoff aus.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Mittwoch, 22. September 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen