Zurück Kurier Nach Mord an 35-Jähriger: Verdächtiger Bierwirt in U-Haft
Suchen Rubriken 6. Mai.
Schließen
Anzeige
Nach Mord an 35-Jähriger: Verdächtiger Bierwirt in U-Haft3. Mai. 16:17

Nach Mord an 35-Jähriger: Verdächtiger Bierwirt in U-Haft

Kurier
Der 42-Jährige liegt in der Justizanstalt Josefstadt auf der Krankenstation. Nach der Bluttat vom vergangenen Donnerstag in Wien-Brigittenau, bei der der als Bierwirt in den Medien bekannte Tatverdächtige seine Ex-Partnerin erschossen haben soll, hat das Landesgericht für Strafsachen U-Haft verhängt. Das gab Gerichtssprecherin Christina Salzborn auf APA-Anfrage bekannt. Der Tatverdächtige wurde unterdessen auf die Krankenstation der Justizanstalt Josefstadt verlegt. „Es geht ihm nicht so gut“, verriet Verteidiger Gregor Klammer am Montagnachmittag. Einen Bericht der Tageszeitung
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Donnerstag, 6. Mai 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen