Zurück Kurier Neue Details zum Mord an Juwelier in Wien-Landstraße
Suchen Rubriken 26. Okt.
Schließen
Anzeige
Neue Details zum Mord an Juwelier in Wien-LandstraßeAktualisiert16. Okt. 14:04

Neue Details zum Mord an Juwelier in Wien-Landstraße

Kurier
Anders als zunächst kolportiert, fand der Gerichtsmediziner keine Schussverletzungen an der Leiche. Die Täter sind weiter auf der Flucht. Der Juwelier Berthold S., der Mittwochnachmittag blutüberströmt im Eingang seines Geschäftes in Wien-Landstraße gefunden wurde, ist laut Polizei zahlreichen Schnitt- und vor allem Stichverletzungen erlegen. Das zeigte das Ergebnis der Obduktion. Die Tatwaffe wurde nicht gefunden. Die Täter dürften das Messer mitgenommen haben. Eine Schusswaffe war, anders als zunächst vermutet, nicht im Spiel. 
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 25. Oktober 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen