Zurück Kurier „Neue Digital-Universität kann einmalig in der Welt sein“
Suchen Rubriken 4. Dez.
Schließen
Anzeige
„Neue Digital-Universität kann einmalig in der Welt sein“22. Nov. 11:00

„Neue Digital-Universität kann einmalig in der Welt sein“

Kurier
Der mehrfach ausgezeichnete Mathematiker Bruno Buchberger hat als Einziger eine klare Vorstellung von der neuen Digital-Universität in Linz. Bruno Buchberger ist Mathematiker. Der 78-Jährige war Professor für Computer-Mathematik an der Johannes Kepler Universität, er gründete das Forschungsinstitut für Symbolisches Rechnen und den Softwarepark Hagenberg. Seine Theorie der Gröbnerbasen, die er mit 23 Jahren erfand, dürfte das international am meisten zitierte österreichische Forschungsergebnis im Bereich der Computer-Mathematik sein.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Freitag, 4. Dezember 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen