Zurück Kurier Neues Kochbuch: Auswege aus dem kulinarischen Fiasko
Suchen Rubriken 26. Feb.
Schließen
Anzeige
Neues Kochbuch: Auswege aus dem kulinarischen Fiasko20. Feb. 1:22

Neues Kochbuch: Auswege aus dem kulinarischen Fiasko

Kurier
Wässrige Suppe? Zähes Fleisch? Haubenkoch Peter Kirischitz hat in seinem Buch "Shit Happens" viele Tipps gegen gängige Küchenfehler gesammelt. Eigentlich, da ist man sich ganz sicher, hat man ja alles richtig gemacht. Dennoch ist die Rindsuppe trüb geworden, das Steak ein bisschen zu „well done“ – und die Sauce Hollandaise geronnen. Der Schuldige ist schnell gefunden: Es lag – ganz klar! – an den Zutaten. Nie am Hobbykoch selbst. „Eine beliebte Ausrede, die leider nur im seltensten Fall stimmt“, sagt Peter Kirischitz. Denn Küchen-Hoppalas passieren jedem, vom Anfänger bis zum Spitzenkoch. „Es gibt sehr viele Kleinigkeiten, die entscheiden, ob eine Mahlzeit zum kulinarischen Hochgenuss oder einem peinlichen Flop gerät.“ Kirischitz hat daher jetzt ein Buch über die großen und kleinen Küchen-Fiaskos geschrieben – und vor allem darüber, wie man sie vermeidet. „Shit Happens“ lautet der eingängige Titel. Aus gutem Grund: „Shit ist mit großer Wahrscheinlichkeit der gängigste Fachausdruck in der Küche“ – sei es aus „tiefster Verzweiflung, aus Empörung oder Wut“, wie er im Vorwort schreibt.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Freitag, 26. Februar 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen