Zurück Kurier Neuzugang Ritzmaier führt Rapid zum Pflichtsieg im Cup
Suchen Rubriken 28. Okt.
Schließen
Anzeige
Neuzugang Ritzmaier führt Rapid zum Pflichtsieg im Cup17. Okt. 18:58

Neuzugang Ritzmaier führt Rapid zum Pflichtsieg im Cup

Kurier
In der 2. Cup-Runde wird Wr. Neustadt 5:1 bezwungen. Zwei Prachttore beim Debüt gegen den Ostligisten gelangen Marcel Ritzmaier. Drei Jahre lang musste Rapid auf ein direktes Freistoßtor warten. Gefühlt haben die Hütteldorfer mit der Pensionierung von Steffen Hofmann das Freistoß-Schießen verlernt. Mit dem einzigen Profi-Neuzugang dieser Saison dürfte aber auch  eine neue Stärke in den Kader geholt worden sein: Murg-Ersatz Marcel Ritzmaier versenkte gleich bei seinem Debüt nach 32 Minuten einen Freistoß aus rund 22 Metern. Beim 5:1 gegen Wiener Neustadt legte die Barnsley-Leihgabe in Hälfte zwei noch ein Traumtor mit einem Schuss ins Kreuzeck nach. Erfreulich verlief die Partie der zweiten Cup-Runde auch für den zuletzt auf der Bank platzierten Christoph Knasmüllner: Dem Spielmacher gelang das 1:0. Der Ostligist, sonst deutlich unterlegen, glich durch eine Freistoßflanke prompt aus.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Mittwoch, 28. Oktober 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen