Zurück Kurier NÖ: 71-jähriger Biker starb bei Kollision mit Pkw
Suchen Rubriken 7. Aug.
Schließen
Anzeige
NÖ: 71-jähriger Biker starb bei Kollision mit PkwAktualisiert31. Jul. 7:49

NÖ: 71-jähriger Biker starb bei Kollision mit Pkw

Kurier
Schwere Unfälle auf Kreuzungen wurden zwei Motorradfahrern zum Verhängnis. Einen Toten und einen Schwerstverletzten forderten Donnerstagnachmittag zwei Unfälle, an denen Motorradfahrer beteiligt waren. Bei beiden Zwischenfällen in den Bezirken Lilienfeld und Scheibbs kam es in Kreuzungsbereichen zu schweren Kollisionen mit Pkw. Auf der Landesstraße 20 zwischen Lilienfeld und Annaberg krachte es gegen 14.45 Uhr. Ein 21-jähriger Pkw-Lenker hatte sich auf einer Kreuzung zum Linksabbiegen eingeordnet. Warum es dann zum Crash mit einem entgegenkommenden 71-jährigen Motorradfahrer aus dem Bezirk St. Pölten-Land kam, sei vorerst noch unbekannt, vermeldete die Polizei. Der Biker erlitt bei dem Unfall so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle starb.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Freitag, 7. August 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen