Zurück Kurier NÖ und Wien: Schulterschluss statt Rivalität in der Wirtschaft
Suchen Rubriken 20. Jan.
Schließen
Anzeige
NÖ und Wien: Schulterschluss statt Rivalität in der Wirtschaft14. Jan. 5:00

NÖ und Wien: Schulterschluss statt Rivalität in der Wirtschaft

Kurier
NÖ und Wien wollen ein großer Wirtschaftsstandort werden und werben nun gemeinsam um Betriebe. Ex-Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ) und Ex-Landeshauptmann Erwin Pröll (ÖVP) bildeten zwar über die Parteigrenzen hinweg eine starke politische und sogar freundschaftliche Achse, die Rivalitäten zwischen der Bundeshauptstadt Wien und dem Land Niederösterreich waren in dieser Zeit allerdings besonders stark ausgeprägt. Vor allem, wenn es darum ging, dem jeweils anderen Betriebe abzuluchsen. Dafür wurden sogar eigene Statistiken angelegt. Das bekannteste Beispiel: Die Produktion der Schwedenbomben wurde von Wien nach Wiener Neudorf verlegt.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Dienstag, 19. Januar 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen