Zurück Kurier Oscars hautnah: Backstage bei den Superstars
Suchen Rubriken 6. Mai.
Schließen
Anzeige
Oscars hautnah: Backstage bei den Superstars25. Apr. 6:00

Oscars hautnah: Backstage bei den Superstars

Kurier
Der Rote Teppich ist für Zaungäste. Einen Einblick ins Gefühlsleben der Stars gibt’s bei den „Oscars“ nur Backstage. „Normalsterbliche“ haben zwar keinen Zutritt - dafür liefern Fotografen umso lebendigere Bilder. Alles anders. Natürlich. Schon der Termin ist ungewohnt, am 25. April geht die Oscar-Gala mit knapp zwei Monaten Verspätung über die Bühne. Okay, die Sache mit der Gala läuft wohl  nicht so wie gewohnt. Aber es soll – so der Stand zu Redaktionsschluss –  ein echtes Live-Event werden, keine Videokonferenz oder Zoom-Party, wie die Golden Globes zu Beginn des Jahres. Neben dem traditionellen Dolby Theater in Los Angeles gibt’s mit der Union Station einen zweiten Veranstaltungsort. Ja richtig, die Union Station ist der altehrwürdige und noch immer wichtigste Bahnhof der Stadt. Zusätzlich soll es Außenstellen in London und Paris geben, damit die nominierten Stars keine großen Reisen absolvieren müssen.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Donnerstag, 6. Mai 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen