Zurück Kurier Österreich-Trend: ÖVP vorne, aber mit niedrigem Wert
Suchen Rubriken 14. Mai.
Schließen
Anzeige
2. Mai. 7:53

Österreich-Trend: ÖVP vorne, aber mit niedrigem Wert

Kurier
Volkspartei lag bei der Erhebung im April bei 33 Prozent und damit unter dem Ergebnis der Wahl im Jahr 2019. Die ÖVP bleibt in der Wählergunst zwar vorne, hat im vergangenen Jahr aber deutlich abgebaut. Im selben Zeitraum haben sich Sozialdemokraten und Freiheitliche recht gut erholt. Für die Grünen ging es ein wenig nach unten, für die NEOS ein wenig nach oben. Das zeigt der Österreich-Trend für APA und ATV, der Platz eins in der Kanzlerfrage weiter mit deutlichem Abstand Regierungs- und ÖVP-Chef Sebastian Kurz zuweist. Die Volkspartei lag bei der Erhebung im April bei 33 Prozent und damit deutlich unter dem Ergebnis der Wahl im Jahr 2019 (37,5). Noch größer ist der Abstand zum Umfragehoch zu Pandemie-Beginn vor einem Jahr. Im April 2020 wurden für die ÖVP noch 46 Prozent ausgewertet.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Donnerstag, 13. Mai 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen