Zurück Kurier ÖVP lädt nun grüne Justizministerin Zadic in den U-Ausschuss
Suchen Rubriken 21. Jun.
Schließen
Anzeige
10. Jun. 11:25

ÖVP lädt nun grüne Justizministerin Zadic in den U-Ausschuss

Kurier
Die Grünen haben zugestimmt, dass Finanzminister Gernot Blümel zum dritten Mal in den U-Ausschuss geladen wird. Als Retourkutsche muss nun Alma Zadic in den Ausschuss kommen. Es sind nur noch fünf Tage im U-Ausschuss bis zum Finale, aber da geht es nochmals rund. So musste der ÖVP-Fraktionsführer wieder einmal ausrücken. Gestern Abend haben die Grünen gemeinsam mit der Opposition beschlossen, dass ÖVP-Finanzminister Gernot Blümel zum  dritten Mal als Auskunftsperson geladen wird. David Stögmüller (Grüne) zum KURIER: "Aus den Chats sehen wir, dass das Finanzministerium  eine wichtige Drehscheibe ist, deswegen wollen wir Blümel nochmals befragen“. Diese Aktion wird in der ÖVP als Affront gewertet. Im Gegenzug will die Kanzler-Partei auch Justizministerin Alma Zadic in den U-Ausschuss einladen. Vor allem die Lieferung zahlreicher Chats in den U-Ausschuss, wo es keinen Zusammenhang zum Untersuchungsausschuss gibt (Stichwort Pilnacek-Brandstetter-Chats), will die ÖVP beantwortet bekommen.  Auch sieht Hanger die Privatsphäre bei so manch geliefertem Chat verletzt. Dazu möchte er Zadic befragen.  
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Montag, 21. Juni 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen