Zurück Kurier Problemlose Anmeldung für Impftermine trotz Ansturms
Suchen Rubriken 7. Mai.
Schließen
Anzeige
3. Mai. 19:45

Problemlose Anmeldung für Impftermine trotz Ansturms

Kurier
Seit Montag können sich in NÖ Personen ab 50 Jahre zur Corona-Impfung anmelden. 30.000 Termine wurden in 30 Minuten vergeben. Seit Montag können alle Niederösterreicher ab 50 Jahre einen Impftermin über die Plattform www.impfung.at buchen. Um 10 Uhr wurde die Altersgrenze von 57 auf 50 gesenkt. „In der ersten halben Stunde haben knapp 30.000 Personen einen Termin gebucht, mit Stand 16 Uhr waren es 70.000“, sagt Stefan Spielbichler, Sprecher von Notruf NÖ. Probleme mit dem System hätte es keine gegeben – länger als zehn Minuten habe niemand auf der Warteliste gestanden. Schon am Mittwoch sind Personen ab 40 Jahre dran. Versprochen wurde in der Vorwoche, dass alle Niederösterreicher über 16 Jahre bis 10. Mai wissen, wann sie geimpft werden – also die Möglichkeit haben, einen Termin zu buchen. „Wir haben jetzt bis Ende Juni rund ein Drittel mehr verfügbare Termine, als für die Impfung Vorregistrierte, die noch keinen gebucht haben“, bekräftigt Spielbichler die Ankündigung. Zusätzlich gäbe es Kontingente für betriebliche Impfstraßen. „Da sind wir derzeit in Absprache und beim Organisieren mit den Unternehmen“, gibt er ein Update. Anders als in Wien werde die Entscheidung, wer in den nö. Betrieben zuerst geimpft wird, bei den Unternehmen bleiben.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Freitag, 7. Mai 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen