Zurück Kurier Rad-Service: Vorsicht, Elektro-Fahrrad!
Suchen Rubriken 3. Aug.
Schließen
Anzeige
Rad-Service: Vorsicht, Elektro-Fahrrad!1. Aug. 5:00

Rad-Service: Vorsicht, Elektro-Fahrrad!

Kurier
Im Vorjahr verletzten sich 1.477 E-Biker, teilweise schwer. Tipps zur Unfallvermeidung. Der erfahrene Radhändler in einem Wiener Außenbezirk weiß nicht so recht, ob er sich freuen oder sorgen soll. Auch er kennt diese Meldung „Bereits mehr als 750.000 Elektro-Fahrräder in Österreich“ vom Verkehrsclub Österreich (VCÖ). Hat ja selbst etliche verkauft. An Menschen, die damit am Wochenende die Donauinsel erkunden, zur Arbeit fahren oder im Urlaub e-biken. Schon seit Längerem verfolgt er neben den Verkaufszahlen (170.000 Stück 2019) auch die Unfallzahlen der Statistik Austria. Die sind weit weniger erfreulich: Im Vorjahr wurden auf Österreichs Straßen 1.477 E-Biker bei Unfällen verletzt, elf verloren ihr Leben. 2018 starben 17 E-Biker. Sebastian Obrecht vom ARBÖ geht davon aus, dass „aufgrund der vermehrten Nutzung die Unfallzahlen heuer noch steigen werden“.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Montag, 3. August 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen