Zurück Kurier Rallye Dakar: Walkner auf vorletzter Etappe erneut Fünfter
Suchen Rubriken 27. Jan.
Schließen
Anzeige
Rallye Dakar: Walkner auf vorletzter Etappe erneut Fünfter14. Jan. 14:44

Rallye Dakar: Walkner auf vorletzter Etappe erneut Fünfter

Kurier
"Es war ein richtiges Auf und Ab", meinte Matthias Walkner nach der Mammutaufgabe am Donnerstag. KTM-Werkspilot Matthias Walkner hat am Donnerstag die vorletzte Etappe der Rallye Dakar erneut auf dem fünften Rang beendet. Der Salzburger verlor auf dem längsten gewerteten Teilstück der diesjährigen Auflage, das von der Oase Al-Ula über 511 Kilometer in die saudische Hafenstadt Yanbu führte, 9:27 Minuten auf seinen britischen Teamkollegen Sam Sunderland, der sich damit auf Platz zwei der Gesamtwertung verbesserte. 4:12 Minuten fehlen ihm auf den führenden Kevin Benavides. Der argentinische Honda-Pilot wurde am Mittwoch 6:24 Minuten hinter Sunderland Dritter. Auch Titelverteidiger Ricky Brabec (USA/Honda), dem 7:13 Minuten von Benavides trennen, hat noch Siegchancen. Walkner machte in der Gesamtwertung einen Platz gut und ist nun Zwölfter. Die abschließende und wetterbedingt um 50 km verkürzte Etappe führt am Freitag von Yanbu über 225 Sonderprüfungskilometer wieder zurück zum Ausgangspunkt Jeddah.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Mittwoch, 27. Januar 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen