Zurück Kurier Raser fährt um 64 km/h zu schnell durch Wien
Suchen Rubriken 22. Jan.
Schließen
Anzeige
Raser fährt um 64 km/h zu schnell durch Wien13. Jan. 12:14

Raser fährt um 64 km/h zu schnell durch Wien

Kurier
Dem Fahrer könnte der Führerschein entzogen werden. Trotz des Schneegestöbers, das am Dienstagabend in Wien herrschte, soll ein Autofahrer gegen 19.30 Uhr mit überhöhter Geschwindigkeit auf der Triester Straße in Wien-Liesing stadtauswärts gerast sein, wie die Polizei berichtet. Ein mobiles Radarmessgerät der Landesverkehrsabteilung der Wiener Polizei blitzte den mutmaßlichen Raser mit 114 km/h statt der erlaubten 50 km/h. "Dem Lenker droht nun ein Führerscheinentzugsverfahren", heißt es von der Polizei. 
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Freitag, 22. Januar 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen