Zurück Kurier Richard Filz: „Alles ist zum Trommeln da“
Suchen Rubriken 22. Jan.
Schließen
Anzeige
Richard Filz: „Alles ist zum Trommeln da“12. Jan. 11:16

Richard Filz: „Alles ist zum Trommeln da“

Kurier
Der Jazz-Drummer am „Haydnkons“ in Eisenstadt hat schon mit vielen Größen des Genres zusammengearbeitet. Er hat mit Jazzgrößen wie Bob Berg, Bob Mintzer, Joseph Bowie und Kei Akagi zusammengearbeitet. Er ist Autor vieler erfolgreicher Lehrwerke im Bereich der „Body Percussion“ und seine künstlerische Tätigkeit ist auf rund 100 Tonträgern dokumentiert. Richard Filz hat sich als Schlagzeuger international einen Namen gemacht – und gibt am Joseph Haydn Konservatorium Eisenstadt sein Wissen schon seit über 20 Jahren an die nächste Generation weiter. Er selbst besuchte von 1985 bis 1988 die Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien, danach von 1988 bis 1991 das Konservatorium Wien und 1991 das Drummers Collective in New York, wo Filz sein Jazz-Schlagzeug perfektionierte.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Donnerstag, 21. Januar 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen