Zurück Kurier „Rocket Ball“ serviert schnelles Essen und gutes Gewissen
Suchen Rubriken 18. Sep.
Schließen
Anzeige
„Rocket Ball“ serviert schnelles Essen und gutes Gewissen14. Sep. 5:00

„Rocket Ball“ serviert schnelles Essen und gutes Gewissen

Kurier
Parndorfer Lokal will beweisen, dass Fast Food und Nachhaltigkeit nicht im Gegensatz zueinander stehen müssen. „Rocket Ball“ will ein Lokal sein, in dem zu Burger, Pommes & Co. das gute Gewissen mitserviert wird: Nachhaltiges Fast Food lautet die Devise, die sich Unternehmer Thomas Seikmann mit seinem neuesten Gastro-Konzept auf die Fahnen geheftet hat. Ein Widerspruch? Dem alten Bekannten, der gleich von der ersten Seite der Speisekarte grüßt, eilt jedenfalls nicht gerade der Ruf voraus, eine besonders ökoverträgliche Speise zu sein: Der Hamburger wird auch bei „Rocket Ball“ (noch) mit regionalem Rindfleisch aus Gols zubereitet. Um den CO2-Fußabdruck zu schmälern, wird übrigens für jede Bestellung ein Quadratmeter Regenwald gekauft (den gibt es beim Ankauf größerer Flächen schon ab zwei Cent).
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Samstag, 18. September 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen