Zurück Kurier ROMY-Nominee Mayr startet eigene Wissenschaftssendung im ORF
Suchen Rubriken 13. Mai.
Schließen
Anzeige
ROMY-Nominee Mayr startet eigene Wissenschaftssendung im ORF27. Apr. 5:00

ROMY-Nominee Mayr startet eigene Wissenschaftssendung im ORF

Kurier
Ist Präsentator und Sendungsverantwortlicher. Auftakttermin in ORF2 bereits fixiert, Name des Formats folgt. Unaufgeregt im Auftreten, verständlich in der Sache, pointiert in seinen Formulierungen – so hat das TV-Publikum in den 13 Monaten der Corona-Pandemie Günther Mayr am Schirm kennen und schätzen gelernt. Nun erhält der ORF-Wissenschaftsjournalist und Publikumsliebling seine eigene Sendung. Entsprechende Informationen des KURIER bestätigt der Öffentlich-Rechtliche auf Anfrage. In einer schriftlichen Mitteilung heißt es: „Der ORF bestätigt Arbeiten an einem neuen Wissenschaftsmagazin, das voraussichtlich ab Freitag, 28. Mai um 18.30 Uhr in ORF2 zu sehen sein wird. Präsentator und Sendungsverantwortlicher des wöchentlichen Angebots ist der ROMY-nominierte Leiter der Aktuellen Wissenschaft, Günther Mayr, der die Sendung auch konzipiert hat.“ Der genaue Titel des Wissensformats werde zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Donnerstag, 13. Mai 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen