Zurück Kurier Rund 1.000 Corona-Maßnahmengegner demonstrieren derzeit in Wien
Suchen Rubriken 18. Sep.
Schließen
Anzeige
Rund 1.000 Corona-Maßnahmengegner demonstrieren derzeit in Wien11. Sep. 14:34

Rund 1.000 Corona-Maßnahmengegner demonstrieren derzeit in Wien

Kurier
Demonstranten marschierten vom Hauptbahnhof zum Resselpark. Vorerst gab es keine Zwischenfälle. Die Gegner der Coronamaßnahmen haben am Samstag ihre längere Demo-Pause beendet. Sie trafen sich am Samstag in Wien zum Protest. Der Auftakt für die größte Aktion erfolgte am Hauptbahnhof. Von dort marschierten die Teilnehmer am frühen Nachmittag zum Resselpark, wo eine Kundgebung angesetzt war. Laut Polizei waren zu Beginn rund 1.000 Personen mit dabei. Auf diversen Online-Foren ist seit Tagen für eine „Megademo“ mobilisiert worden. Angemeldet wurden sogar mehrere Kundgebungen mit Covid-Bezug, etwa mit dem Titel „Nein zur Impfung mit Zwang oder Druck“. Zwei der Veranstaltungen wurden jedoch untersagt.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Samstag, 18. September 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen