Zurück Kurier Schnee statt Sonne: Spanien erlebt härtesten Winter seit Jahrzehnten
Suchen Rubriken 22. Jan.
Schließen
Anzeige
Schnee statt Sonne: Spanien erlebt härtesten Winter seit Jahrzehnten12. Jan. 10:56

Schnee statt Sonne: Spanien erlebt härtesten Winter seit Jahrzehnten

Kurier
Mindestens sechs Menschen starben bereits wegen des Wintersturms "Filomena" und der anhaltenden Eiseskälte. Der Wintersturm „Filomena“ und Temperaturen bis unter minus zehn Grad haben Spanien weiter im Griff. Am Dienstag starben in Barcelona zwei auf der Straße lebende Männer im Alter von 32 und 37 Jahren, vermutlich durch Unterkühlung. Das berichtete die Zeitung
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Donnerstag, 21. Januar 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen